Familien im Blick

Welche Kirche brauchen Familien und welche Familienbilder braucht die Evangelische Kirche?

Die Evangelische Kirche engagiert sich in vielfältiger Weise für das Ziel, attraktiv für Familien zu sein. Wie müssen sich Gemeinden zukünftig im Sozialraum dafür aufstellen? Welche Bedarfe haben Familien angesichts der heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen? Welche Familien- und Gemeindebilder wirken in diesem Zusammenhang? Welche konzeptionellen Folgerungen ergeben sich daraus?
Aus zwei Perspektiven beleuchtet der Fachtag diese Fragestellungen. Zum einen blicken wir auf die aktuelle Lebenssituation von Familien und deren Bedarfe, die sich aus einer Studie der evang. Landeskirche
 Württemberg ergeben. Zum anderen werden die Kernaussagen der EKD zum Thema Familienorientierung aufgegriffen, um aktuelle und zukunftsfähige Bilder für die Arbeit mit Familien zu entwickeln.
Im zweiten Teil der Veranstaltung blicken wir auf die konzeptionelle Umsetzung. Herausforderungen, Gelingensfaktoren und Empfehlungen für Kirche und Gemeinden werden benannt, hergeleitet aus den Ergebnissen der Familienstudie. Ein gelungenes Beispiel aus der Praxis ermutigt zum Gemeinde-Update.

Ablauf
13.30 Uhr Begrüßung und Einstieg
13.45 Uhr Familienorientierte Kirche | Wie Kirche Familien heute erreichen kann – Teil I
Prof. Dr. Johanna Possinger, Evang. Hochschule Ludwigsburg

14.15 Uhr Zukunftsfähige Bilder für die Arbeit mit Familien auf der Grundlage der EKD-Orientierungshilfe,
Dr. Kristin Bergmann, Evang. Kirche in Deutschland

14.45 Uhr Rückfragen und Austausch

15.15 Uhr Pause

15.30 Uhr Familienorientierte Kirche - Wie Kirche Familien heute erreichen kann – Teil II
Prof. Dr. Johanna Possinger, Evang. Hochschule Ludwigsburg

16.00 Uhr „familiendings“ - Ein Konzept für erfolgreiche Familienarbeit in der Gemeinde
Pfarrer Christopher Reichert, Evang. Kirchengemeinde Mundelsheim

16.30 Uhr Ausblick und Perspektiven zur Weiterarbeit

17.00 Uhr Ende des Fachtags

 

 

Art der Teilnahme
Online
Datum
09.02.2023
Zeit
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Datum / Veranstaltungsort
@home über Zoom
Veranstalter
  • afg - forum familie
Kontakt
forum-familie@afg-elkb.de
Referentin / Referent
  • Kristin Dr. Bergmann
  • Johanna Dr. Possinger
  • Christopher Reichert
Kursleitung
  • Ute Dettweiler
    Evangelische Kirche der Pfalz
  • Christine Falk
    Diakonin, Referentin forum familie
  • Paula Lichtenberg
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
  • Martina Nägele
    Evangangelische Landeskirche in Württemberg
  • Annegret Trübenbach-Klie
    Evangelische Landeskirche in Baden
  • Franziska Wallenta
Teilnahmegebühr
Kostenlos

Diese Veranstaltung findet in Kooperation statt

Evang. Kirche in Hessen und Nassau, Fachbereich Erwachsenen- und Familienbildung
Evang. Landeskirche in Baden, Evang. Erwachsenen- und Familienbildung
Evang. Kirche der Pfalz, Evang. Arbeitsstelle
Evang. Landeskirche in Württemberg, Projekt "Familien stärken"

 

Die Kooperationsveranstaltung der evangelischen Südkirchen vertieft diese Thematik, um Wissenschaft, Praxis und Entscheidungsträger*innen einen gemeinsamen Austausch zu ermöglichen.
Näheres zur Veranstaltung finden Sie im Flyer und unter forum familie.
Fragen können auch direkt an uns gerichtet werden.